Wer wir sind

In unserer Kirchgemeinde treffen sich Singles, Alleinerziehende und Familien. Hier begegnest du Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen und aus verschiedenen Ländern. Jedermann ist willkommen. Kinderwagen, Velo, Rollstuhl oder Cabrio – wir haben für jeden den passenden Platz.

Wir haben uns entschieden, unseren Weg durchs Leben mit Jesus zu gehen. Er bestimmt das, was wir tun und wie wir uns entscheiden. Und weil Jesus möchte, dass wir nicht allein unterwegs sind, kommen wir regelmässig zusammen und leben Gemeinde.

Von links nach rechts: Tobias Beck, Hans-Peter Helm, Nathanael Urben, Benjamin Bernert

Der Gemeindeleitung gehören Pastor Hans-Peter Helm, Tobias Beck, Benjamin Bernert und Nathanael Urben an. Sie wird unterstützt von der Erweiterten Gemeindeleitung. Diese setzt sich aus der Gemeindeleitung und den Ressortleitern zusammen. Das sind Stéphane Decrauzat (Präsident), André Fritz, Eva Helm und Markus Rehmann.

Die FEG Birsfelden ist der FEG Schweiz angegliedert und als Verein (Statuten) organisiert. Alle Finanzen kommen aus freiwilligen Gaben der Mitglieder und übrigen Besuchern der Gemeindeanlässe zusammen.

Die Bibel ist der Wegweiser für unser Gemeindeleben.
Besonderes Gewicht haben für uns die folgenden zwei Aussagen von Jesus:

«Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz samt den Propheten.» Matthäus 22, 37-40

«Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe.» Matthäus 28, 19-20

Daraus ergeben sich für uns fünf Aufträge

«Wir feiern Gottes Liebe.» — Anbetung

«Wir kümmern uns um unsere Mitmenschen.» — Dienst

«Wir bezeugen unseren Glauben in Wort und Tat.» — Evangelisation

«Wir leben gute Beziehungen.» — Gemeinschaft

«Wir fördern einander im Glauben.» — Jüngerschaft

nice evil